U10 I und II mit Sieg und Niederlagen

 

Am Samstag, dem 18.11.2017 traten unsere U10 Mannschafften beim Turnier in Ludweiler an. Die U10 wird aus der Spielgemeinschaft TuS Ensdorf und den Schaffhausen Sixers  aus 2 Mannschafften gebildet.

Die Mannschafft SG TuS Ensdorf/Schaffhausen Sixers I trat wieder gegen die beiden stärksten Mannschaften aus Saarlouis und Illingen an. Verstärkt durch Jonas Hoffmann und Elias Kenny ging man in diese beiden Partien.

Trotz guter kämpferischer Leistung ging man wieder als Verlierer vom Platz. Die Spiele endeten 43:24 gegen Saarlouis und 39:16 gegen Illingen.  Auch wenn beide Spiele verloren wurden, hatten alle Spieler ihren Spaß und unsere neuen Spieler Jakob und Lenie konnten sich in das Spiel integrieren.

Es spielten für die SG TuS Ensdorf/Schaffhausen Sixers I: Jonas Hoffmann, Elias Kenny, Simeon Sturm, Joah Dickel, Lenie und Jakob Müller, Coach: Frank Hiery.

Die zweite Mannschaft der SG TuS Ensdorf/Schaffhausen Sixers II hatte an diesem Tag 3 Spiele. Leider verletzte sich beim Aufwärmen vor dem 1. Spiel ein Leistungsträger und so konnte Coach Torsten Müller nur auf 5 Spieler zurückgreifen.

Trotz diesem Handicap erkämpfte sich unsere Mannschaft einen Sieg und musste 2 Niederlagen hinnehmen. Gegen den ATSV Saarbrücken konnte 45:8 gewonnen werden und verloren wurde gegen St. Ingbert 37:22 und Völklingen 32:18.

Alle haben gut gespielt und bis zum Schluss nicht nachgelassen und gekämpft.

Es spielten für die SG TuS Ensdorf/Schaffhausen Sixers II:  Ben Müller, Cem Özel, Cihan Sönmez, Leyla Sönmez, Ceyda Sönmez, Coach: Torsten Müller.